Gambacher Waldlauf mit Kreismeisterschaften am 16.03.2019

Eine Veranstaltung zu Ende und schon kommt die nächste. Wir laden ein zum alljährlichen Gambacher Waldlauf. Schon mit Tradition dabei die Kreismeisterschaften. Sämtliche Informationen, wie Laufstrecke, Streckenbeschaffenheit oder der Frage: Sind Spikes erlaubt? - könnt ihr unter folgendem Link in Erfahrung bringen. Wir wünschen euch schon heute gutes Wetter und eine verletzungsfreie, schöne Veranstaltung.


Bilder online!

 

Endlich sind die Bilder online. Schaut mal rein. Vielleicht seid ihr dabei!

 

Links Filimon Habtemikael beim Zieleinlauf nach 15 Kilometern. 

 

Herzlichen Glückwunsch


Glückwunsch Fili zum Erfolg!!!

Die Saison ist eröffnet! Der Staustufenlauf ist absolviert und viele Läufer haben wieder ein paar Kilometer mehr in den Beinen. Sage und Schreibe 318 Läufer erreichten in diesem Jahr das Ziel. Eine sehr gute Beteiligung angesichts des nicht gerade berauschenden Wetters. 

 

 

Filimon Habtemikael, das Karlstadter Ausnahmetalent, rennt beim diesjährigen Lauf allen davon. In 49:45 Minuten liegt er am Ende 2 Minuten und 15 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Hans Appel der DJK Schweinfurt, der nach genau 52 Minuten ins Ziel kam. Mit Bronze ebenfalls auf dem Podium René Amtmann von unseren Freunden aus Thüngersheim, der weitere 5 Sekunden benötigte. Vorjahressieger Leonardo Ortolano, der glücklicherweise seit 2019 ebenfalls für die LG Karlstadt-Gambach-Lohr startet, landete in 53:53 Minuten auf dem stolzen 5. Platz. 

 

Bei den Damen holte sich Juliane Totzke vom SV 05 Würzburg souverän den Sieg und landete als einzige Läuferin unter einer Stunde auf dem Podest. Mit 56:48 Minuten kam sie mit fast 5 Minuten Vorsprung über die Ziellinie. Freuen durften sich auch Sophia Franz vom TSV 1860 Staffelstein als Zweite und Victoria McParland als Bronzefinalistin, die in ihrer Altersklasse W40 sogar den vorderen Podestplatz holte. 

 

Beim Halben Staustufenlauf holte sich Markus Unsleber vor Kevin Antoni und Johannes Mahr die Goldmedaille. Bei den Damen siegte Lisa Heinrichs vor unserer 800 Meter Läuferin Corinne Kohlmann und Lara Pröschl. Mareike Bauer, ebenfalls von der LG Karlstadt-Gambach-Lohr feierte den 4. Platz.

 

Bei den Schülern und Bambinis freuten sich auch zahlreiche Kinder der LG Karlstadt-Gambach-Lohr über vordere Platzierungen. Man merkt, das unser Nachwuchs sehr gut unterwegs ist. 

 

Wer genau welche Platzierung hat und mit welcher Zeit ins Ziel kam, könnt ihr unter folgendem Link einsehen. 


Aktualisierung der Homepage!

Alle Informationen aus 2018 findet ihr ab sofort unter der Rubrik News-2018. Viel Spaß beim Rückblick!!!