Sportlerehrung 2018 der Stadt Karlstadt

Am Samstag, den 12.05.2018, fand die alljährliche Sportlerehrung der Stadt Karlstadt statt. Im historischen Rathaussaal empfing unser Bürgermeister Paul Kruck die zu ehrenden Athleten der Stadt in einem schönen Ambiente. Aufgeteilt in zwei Blöcke und musikalisch umrahmt von der Schulband der Mittelschule Karlstadt, wurden diese geehrt. Von der bronzenen bis zur goldenen Ehrennadel war alles vertreten. 

 

Auch von den Leichtathleten waren trotz zahlreicher Wettkämpfe einige Athleten erschienen. Von jung bis erfahren war alles vertreten. Geehrt wurden alle Sportler, die mindestens einen unterfränkischen Meistertitel im vergangenen Jahr einfahren konnten. Von den kleinsten, der 3 x 800 Meter-Staffel um Sebastian Rüttger, Lukas Sterr und David Jachnik, bis zu den immer wieder zu Ehrenden, wie Corinne Kohlmann, kamen bei dieser Ehrung die meißten Sportler von der LG Karlstadt.  

 

Hierauf sind wir besonders Stolz. Wir können bewusst sagen: Wir vertreten die Stadt Karlstadt in der ganzen Welt!